Upcycling aus alter Jeans

Das Latzkleid aus Jeans sowie die Latzhose in kurzer Form feierte heuer im Sommer ja ein großes Comeback! Als Mutter von Kleinkindern kennt man ja das Problem, dass einem in den ersten drei bis vier Jahren die Hosen an den Knien kaputt werden. So entschied ich mich im letzten Sommer für ein Upcycling aus alten Jeans zu einem modernen kurzen Modell.

Anleitung, Schritt für Schritt

  • Kürze die Hose auf die gewünschte Länge- mit 2cm Nahtzugabe
  • Die übriggebliebenen Hosenbeine- trenne auf, das wird später dein vorderer und hinterer Latz
  • Aus den Nähten kannst du dir dann die Träger auf die gewünschte Länge schneiden
  • Lege die Teile so zusammen, dass zwei Latzteile entstehen + 1cm Nahtzugabe
  • Schneide dir aus einem anderen Stoffrest zwei Teile in dieser Größe heraus bzw. Lege die Latzteile auf den Stoffrest (abnehmen des Schnittes)
  • ACHTUNG: Lege nun die Träger auch in die Latzteile und nähe die Latzteile mit den Stoffresten, rechte auf rechte Stoffseite mit 1cm Nahtzugabe zusammen, das wird dann umgedreht und 1x mit Dampf glattgebügelt
  • Trenne den Reißverschluss und Knopf heraus, dadurch wird der Bund geschmeidiger
  • Nähe die Öffnung, wo der Reißverschluss und der Knopf war wieder zusammen
  • Lege nun die Latzteile an den Bund an und nähe sie mit 1-2cm Nahtzugabe an
  • Ein Gummiband von 7cm nähst du links und rechts- NICHT ZU WEIT OBEN ein, sodass dein Latz nicht nach hinten und vorne kippt
  • Dann nähe den Saum doppelt eingeschlagen um, so ersparst du dir das vernähen (ich habe aus Stoffresten ein Band gemacht und den Saum so eingefasst)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s